Meinen Körper spüren und mich selbst

Eingetragen bei: Gesundheit | 1

Wir leben in einer Umwelt, die uns mit Reizen völlig überflutet. Das macht unser Leben oft spannend und abwechslungsreich. Die Grenze, bei der uns diese Reize überfluten und zuviel für uns und unseren Körper werden, sind fließend und oft schwer zu erkennen. Oft haben wir dann Phasen, in denen wir mehr funktionieren, als unser Leben gestalten und bewußt planen. Stress für Körper, Geist und Seele.
Wenn wir dies spüren, ist es eine Wohltat uns mal wieder bewußt unserem Körper zuzuwenden, um körperlich und seelisch zu entspannen. Eine sanfte und achtsame Ganzkörpermassage kann Sie dabei unterstützen Ihren Körper wieder bewußt zu spüren. Einfach schön und tiefenentspannend. Und ein Weg zum Ich. Sich selbst wieder sprüen. Und wenn Sie noch einen Schritt weiter gehen wollen, eine herausragende Basis, um danach energetisch weiterzuarbeiten.

One Response

  1. J.S.

    „Mit der liebevollen Begleitung von Frau Birgit Seidl durfte ich zwei innere Reisen erleben. Für mich war es eine heilsame Entschleunigung von meinem turbulenten Alltag. Die Möglichkeit für eine gewisse Zeit dem äußeren (aber auch inneren!..) Lärm zu entfliehen und langsam den „stillen See“ meiner Seele zu erreichen… Vorher habe ich stark unter dem rastlosen Zustand, psychischer und körperlicher Erschöpfung gelitten. Ich wurde von Birgit Seidl in Hinsicht auf Ernährung (auch für meine Kinder und die ganze Familie!) und Vitalstoffversorgung, aber auch zu dem Thema Hormone kompetent beraten und dabei entsprechend unterstützt.
    Vor allem hatte ich allgemein das Gefühl sehr gut aufgehoben zu sein. Die ruhige und achtsame Art von Frau Seidl hat mich ermutigt viele bewegende, aber tief vergrabene Themen ans Tageslicht zu holen und zu bearbeiten.
    Nach fast 3 Monate Zusammenarbeit spüre ich eine deutliche Verbesserung meiner Gesundheit, ich bin ruhiger geworden und körperlich wieder fitter. Es tut sehr gut, auf dem Genesungsweg so belgeitet zu werden.
    Vielen lieben Dank!“
    J. T.-S. aus Bruckmühl

Hinterlasse einen Kommentar

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.