Weihnachten 2017

Eingetragen bei: Allgemein | 0

Kennst Du auch einen lieben Menschen…

… dem es immer schwerer fällt, frei und offen zu lächeln und zu lachen?

Einen Menschen aus dem engen Familienkreis, einen guten Freund oder einer engen Freundin, bei dem Dir jetzt schon klar ist, dass jedes mit noch so viel Liebe ausgewählte Weihnachtsgeschenk den schweren Gemütszustand nicht positiv verändern können wird?

Wie wäre es, diesen Menschen einmal anders zu beschenken…? Wie wäre es, diesem Menschen Zeit mit und für sich zu schenken!?

Sich selbst weiterentwickeln, freudvoll durchs Leben gehen.
Wirklich wissen, wer ich bin, was ich hier mache und was ich will!


Das sind meist Fragen und Wünsche, die man eher mit sich selbst herumträgt.
Mit den Tools des energetischen Coachings gelingt es schnell und effektiv Klarheit
in solchen Fragen zu schaffen.

Ich biete eine breite Auswahl von Arbeiten rund um die körperliche, geistige und seelische Gesundheit an.
Interessante und effektive Werkzeuge, die uns erlauben, mit unserem Unterbewusstsein in Kontakt zu kommen und uns wirklich
selbst zu begegnen.

Gleichzeitig sind diese Arbeiten Balsam für die Seele.

Wie tief jemand einsteigen will, kann er natürlich immer selbst entscheiden.
Jedes meiner Coachings, jede schamanische Arbeit ist individuell gestaltbar.

Unter dem folgenden Link, findest Du eine Auswahl an Gutscheinen, mit denen Du einen wichtigen Impuls setzen kannst und es dem Beschenkten leichter machst, sich für eine tiefgründige Beschäftigung mit seinem Gemütszustand und Lösung der belastenden Themen zu entscheiden.

Hier geht es zu den Weihnachtsgutscheinen!

Zur Einlösung des Gutscheines, muss selbstverständlich ein Termin vereinbart werden, der sich ganz den Wünschen des Beschenkten anpasst.

Und wer gar nichts damit anfangen kann, findet bestimmt ein passendes Produkt
in meinem Produktangebot oder auf meinen Partnershops.

Gesundheit für Körper, Geist und Seele!

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.